Instrumentalunterricht

Das Motto der Musikschule Tonleiter lautet „Jeder Mensch ist musikalisch!“

Und weil Musik allen Menschen Freude macht, stehen unsere Angebote auch allen Menschen offen - ob jung, ob alt, ob mit oder ohne Beeinträchtigungen.
Sie möchten Ihrem Kind eine qualifizierte Instrumentalausbildung bieten, die aber vor allem auch Spaß macht und bei der auf die Bedürfnisse Ihres Kindes eingegangen wird? Oder Sie haben schon lange den Traum, endlich Klavier spielen zu lernen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bei uns können Sie und Ihr Kind ein Instrument ganz neu erlernen – auch ohne vorherige Notenkenntnisse – oder Sie frischen die Kenntnisse aus Ihrer Jugend wieder auf. Kinder fangen bei uns je nach Instrument im Alter zwischen 5 und 6 Jahren mit dem Instrumentenspiel an.
Wir bieten sowohl Einzel- als auch Gruppenunterricht an.
Bei unseren Schülerkonzerten und Klassenvorspielen präsentieren die Kinder ihr Können. Dies fördert die Motivation zu üben, stärkt das Selbstbewusstsein der Kinder und steigert die Freude an der Musik und dem Musizieren.


Folgende Instrumente werden angeboten:

 

Akkordeon - Cello - E-Bass - E-Gitarre - Gitarre - Keyboard - Klarinette - Klavier - Percussion - Querflöte - Saxophon - Schlagzeug - Trompete - Veeh-Harfe - Viola - Violine

 

Weitere Informationen über die angebotenen Instrumente finden Sie hier.


In der Regel bieten wir Ihnen Einzelunterricht an.
Der Lehrer kann sich ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse einstellen.
Gern können Sie aber auch zu zweit oder zu dritt unterrichtet werden.


Wir beraten Sie gern!

Sie können natürlich zunächst auch einen Probestunde (30 Minuten) buchen.

Ein Leihinstrument erhalten Sie bei unserem Kooperationspartner
Crescendo GmbH zu besonderen Konditionen.
Infos unter www.123-musikverleih.de