JeKits

„JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist ein kulturelles Bildungsprogramm in der Grundschule des Landes Nordrhein-Westfalen. Durchgeführt wird JeKits in Kooperation von außerschulischen Bildungsinstitutionen (wie z.B. Musikschulen) und den Schulen. Mit dem Programm werden alle Kinder einer JeKits-Schule erreicht. Das Programm wird insgesamt über zwei Jahre (meist 1. und 2. Schulklasse) vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert.
Im Schwerpunkt Instrumente des JeKits-Programms steht der Einstieg in das Instrumentalspiel in der Gruppe im Mittelpunkt. Die Inhalte und Methoden der Elementaren Musikpädagogik und der Instrumentalpädagogik, insbesondere des frühinstrumentalen Gruppenunterrichts, bilden den Rahmen für die Verbindung von gemeinsamem Musizieren und fundiertem Einstieg in das Instrumentalspiel.
Folgende Schule betreuen wir in Essen: Bischof-von-Ketteler-Schule, Hinsbeckschule, Josefschule Kupferdreh, Laurentiusschule, Schule am Morungenweg, Schule an der Heinrich-Strunk-Straße, Schule an der Rahmstraße
 
Ausführliche Informationen zum Programm selbst erhalten Sie HIER.

Eine Übersicht über die von uns betreuten Schulen finden Sie HIER.